Es war einmal hoch oben in Mallorcas Bergen….
Da trug es sich zu, dass sich eine Gemeinschaft von Lichtkünstlern und Schaustellern in einem hoch oben gelegenen verwunschen Wald trafen.
Sie wünschten sich zauberhafte Schauplätze, um ihrer Kunst frei von den lüsternen Blicken des Pöbels zu fröhnen…Dabei half ihnen der Insel-Lichtkünstler-Marschal Axel Hilger

Seht in diesem Teil, wie wir einen außergewöhnlichen Wald im Herzen von Mallorca erkunden durften und was wir daraus gemacht haben.
Da wir dort ausreichend Ruhe und Abgeschiedenheit für Aktaufnahmen hatten, werdet ihr am Ende des kleinen Films weniger fertige Ergebnisse sehen, als bisher – wir respektieren den Wunsch der Modelle auf Diskretion. Daher verwende ich z. B. die hier entstandenen Aktaufnahmen ausschließlich für den Druck meines Portfoliobuches und verzichte auf eine Veröffentlichung im Netz.

Mein Tipp:

Ortskundige im Vorfeld einer solchen Reise für ein paar Tage versuchen für sich zu gewinnen. Diese führen euch an ganz spannende und oft auch unentdeckte Orte.

Am Dienstag den 16.01.2018 folgt der 7 Tag unserer Reise – Ein Tag Pause, der kreative Verrücktheiten zuließ –

Credits:

Gefilmt wurde mit einer 4K Actioncam und dem Samsung Galaxy S7.
Fotografiert haben wir u. a. mit einer Sony alpha 7RII, Canon, Nikon und den weiteren üblichen Verdächtigen 😉

Musik: Siine – Naked (Gemafreie Songs über Epidemic Sound.com)

In dem Part seht ihr Axel Hilger, Wolfgang Loke, Ina Nollmann, Judith Kasper, sunny rock, Julian Maier, Nana-Kofi Adams, Christian Jungsthövel, Jessica Honz und Marc Rollie.

Wenn ihr mehr sehen wollt, achtet drauf, zu welchen Daten ich das nächste Video bekannt gebe.
Einen groben Eindruck vom gesamten Trip könnt ihr euch auch auf dem kleinen Video auf Youtube machen – klick hier
Und meine fertigen Ergebnisse von dem Trip findet ihr in meinem Blog HIER.

Wie immer freue ich mich über euer Feedback in den Kommentaren.